Artikel

Vorschaubild Artikel
Pfarrgemeinderat
Am 20. März 2022 wurden im Rahmen der Gottesdienste die neuen Pfarremeinderäte vorgestellt und bestätigt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Göfis unterstützt die Menschen in der Ukraine
Sofia Rzaeva, eine in Göfis wohnhafte ukrainische Musikstudentin, gestaltete am Sonntag, dem 3. April 2022, gemeinsam mit Studienkolleg*innen des Feldkircher Konservatoriums in der Pfarrkirche den Sonntagsgottesdienst musikalisch mit. Die anschließende Agape im Carl-Lampert-Saal ermöglichte den persönlichen Austausch mit aus der Ukraine geflüchteten Frauen und Jugendlichen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Vorstellung unseres neuen PGR am 20. März 2022
Am Sonntag, dem 20. März 2022 stellen wir bei der Familienmesse unseren neuen Pfarrgemeinderat vor. Durch Euren Beifall im Rahmen der Messfeier zeigt ihr Eure Wertschätzung für dieses Ehrenamt. Wir laden alle ganz herzlich ein! mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Gebet für den Frieden!
Der Krieg in der Ukraine lässt niemanden kalt. Das Entsetzen ist groß. Das Ausmaß des menschlichen Leids kann nur erahnt werden. "Da kann man nur noch beten", hört man in diesen Situationen oft. Beten hilft, nicht nur jetzt! Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, die Menschen in der Ukraine und alle Menschen in Russland, die diesen Krieg nicht wollen, mit Ihrem Gebet zu begleiten. Gleichzeitig möchten wir Sie auch auf die Hilfsaktion der Caritas-Vorarlberg aufmerksam machen, die mit ihrer Partnerorganisation direkt im betroffenen Kriegsgebiet hilft. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
35. Priesterjubiläum von Pfarrer Georg!
Am Sonntag, dem 16. Jänner 2022 schauten wir besonders dankbar auf Pfarrer Georg, der gemeinsam mit dem Pfarrverband Göfis und Satteins, mit Bischofsvikar Rudolf Bischof als Festprediger und dem Göfner Chörle, sein 35-jähriges Priesterjubiläum feierte. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Projekt Esperança - Hoffnung und Zuversicht
Esperança ist seit März 2008 ein Projekt der Pfarrgemeinde Göfis, das die soziale und pastorale Arbeit in Brasilien von DI Markus Breuß, der in Göfis aufgewachsen ist, und von Pe. Adilson José Selch, dessen Vorfahren aus Göfis ausgewandert sind, unterstützt. mehr lesen