Gedenken an liebe Verstorbene im Februar

Bei der Abendmesse am Donnerstag, 3. Februar, um 19 Uhr in der Pfarrkirche gedenken wir der Angehörigen, die im April der letzten fünf Jahre verstorben sind. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, bitten wir, dass pro Familie maximal 4  Personen an der Gedenkmesse teilnehmen.

Februar 2017: Johann Ranggetiner, Lifereweg; Valentin Dobler, Auf der Bleiche; Günter Bickel, Schmittengasse; Sr. Heriberta, Bernardaheim; Josef Geiger, Ldm.-Egger-Straße.

Februar 2018: August Melk, Sonnenbergerstraße; Josef Märk, Einliserfeldweg; Walter Rafolt, Schmittengasse; Reinhard Rauch, Bahnhofstraße; Karl Pojer, Bahnhofstraße; Cäcilia Gebenetter, Hofnerfeldweg.

Februar 2019: Helma Eccher, Brühlweg; Martin Reisch, Ldm.-Egger-Straße; Pius Vinzenz, Ldm.-Egger-Straße

Februar 2020: Jutta Gabl, Sonnenheim; Ludwig Winkler, Sonnenheim; Rosa Tiefenthaler, Haldnerstraße; Kurt Gstach, Alte Landstraße; Stefan Smolnik, Riedteilweg; Herbert Bale, Feldkirch.

Februar 2021: Robert Holzner, Beim Adler; Josefine Wiederin, Hofnerfeldweg; Christine Kainbacher, Zur Wasserstube; Imelda Müller, Hofnerfeldweg; Elfrida Gantner, Im Nislis; Helga Gabriel, Stutzweg.

Herr, gib unseren lieben Verstorbenen das ewige Leben! Amen.

 

Gedenken an liebe Verstorbene im März

Bei der Abendmesse am Donnerstag, 3. März, um 19 Uhr in der Pfarrkirche gedenken wir der Angehörigen, die im März der letzten fünf Jahre verstorben sind. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, bitten wir, dass pro Familie maximal 4  Personen an der Gedenkmesse teilnehmen.

März 2017: Herbert Van Ast, Bahnhofstraße.

März 2018: Markus Schröck, Rungeldonweg; Irma Hude, Spondaweg; Otmar Fleck, Sozialzentrum; Caroline Kessler, Blinzig; Theodora Müller, Sonnenheim.

März 2019: Eugen Scherrer, Frastafednerstraße; Ruth Brandstätter, Amerdonastraße; Erika Winkler, Sonnenheim; Helmut Kuschny,
Herrengasse; Jakob Feuerstein, Dornbirn.

März 2020: Armin Welte, Kirchplatz; Anna Tiefenthaler, Rungeletsch; Elvi Gstach, Klöslefeld; Angela Zannantonio-Martin, Im Sand.

März 2021: Hannes Gratwohl, Letzestraße; Günther Ilko, Rungeldonweg; Oskar Gassner, Mühlegasse; Josef Mehele, Kreuzgasse; Leonie Walla, Brederis; Henrich Jenny, Eisengasse; Emma Michtits, Schmittengasse; Inge Gratwohl, Letzestraße; Karin Schmidt, Zur Wasserstube; Elisabeth Schneider, Letzestraße; Josef Leiner, Ldm.-Schmid-Gasse; Werner Gort, Kreuzgasse; Emma Korn, Bodenwald; Gerda Dietrich, In der Gauen.

Herr, gib unseren lieben Verstorbenen das ewige Leben! Amen.

Gebet

Herr, du bist die Auferstehung und das Leben.
Wer an dich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.
Amen.