Gedenken an liebe Verstorbene im Jänner

Die Gedenkmesse für die Angehörigen, die im Jänner der letzten fünf Jahre verstorben sind, wird aufgrund der Corona-Maßnahmen auf Donnerstag, 28. Jänner um 19 Uhr in der Pfarrkirche verschoben. Um die Abstandsregelung einhalten zu können, bitten wir, dass pro Familie max. vier Personen an der Gedenkmesse teilnehmen.

Jänner 2016: Marianne Merz, Kreuzgasse; Magdalena Bertsch, Singergasse; Walter Debortoli, Lindenplatz; Helmut Unterberger, Lindenplatz; Marlene Domig, Anderhalden; Hedwig Bertsch, Sozialzentrum.

Jänner 2017: Josef Pircher, Kreuzgasse; Aloisia Brunnhofer, Bahnhofstraße;  Irene Graf, Sozialzentrum Ludesch; Brunhilde Wöhri, Im Höfle; Harald Hangl, Wiesenfeldweg; Ronald Blattner, Feldkirch; Paula
Müller, Mühlegasse; Frieda Nasahl, Hofnerfeldweg.

Jänner 2018: Arnold Ess, Reinweg; Klara Kaufmann, Rober; Johann Car, Spondaweg; Anna Peter, Sonnenheim; Erna Matt, Mottnerstraße.

Jänner 2019: Franz Krifter, Fellengattnerstraße; Josefa (Josi) Dezelak, Beim Adler; Mihael Dezelak, Beim Adler; Alexander (Lupo) Schneider, Beim Adler.

Jänner 2020: Isle Ganath, Mühlegasse; Theo Primisser, Rainweg; Helmut Martin, Auf Kasal.

Gedenken an liebe Verstorbene im Februar

Bei der Gedenkmesse am Donnerstag, 4. Februar, um 19 Uhr in der Pfarrkirche gedenken wir der Angehörigen, die im Februar der letzten fünf Jahre verstorben sind.

Februar 2016:
Roland Wieser, Riedstraße; Thomas Rauch, Amerdonastraße; Berta Hofer, Sozialzentrum; Josef Henninger, Bahnhofstraße; Reinhard Piffrader, Heimatstraße.

Februar 2017:
Johann Ranggetiner, Lifereweg; Valentin Dobler, Auf der Bleiche; Günter Bickel, Schmittengasse; Sr. Heriberta, Bernardaheim; Josef Geiger, Ldm.-Egger-Straße.

Februar 2018:
August Melk, Sonnenbergerstraße; Josef Märk, Einliserfeldweg; Walter Rafolt, Schmittengasse; Reinhard Rauch, Bahnhofstraße; Karl Pojer, Bahnhofstraße; Cäcilia Gebenetter, Hofnerfeldweg.

Februar 2019: Helma Eccher, Brühlweg; Martin Reisch, Ldm.-Egger-Straße; Pius Vinzenz, Ldm.-Egger-Straße

Februar 2020:
Jutta Gabl, Sonnenheim; Ludwig Winkler, Sonnenheim; Rosa Tiefenthaler, Haldnerstraße; Kurt Gstach, Alte Landstraße; Stefan Smolnik, Riedteilweg; Herbert Bale, Feldkirch.

Herr, gib unseren lieben Verstorbenen das ewige Leben! Amen.

Gebet

Herr, du bist die Auferstehung und das Leben.
Wer an dich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.
Amen.