Gedenken an liebe Verstorbene

Bei der Abendmesse am Donnerstag, 5. Juli, um 19 Uhr in der Pfarrkirche gedenken wir der Angehörigen, die im Juni der letzten fünf Jahre verstorben sind:

Juli 2013: Edwin Egger, Mariexner Straße; Ursula Ehgartner, Mönchswaldstraße; Helga Zanier, Mottner Straße; Werner Zanier, Mottner Straße; Karl Erath, Bardella; Herta Jäger, Sonnenheim.


Juli 2014: Michael Schweitzer, Hofnerfeldweg; Ella Matt, Maria Ebene; Berta Gschließer, Heimatstraße; Otto Dohr, Letzestraße.

Juli 2015: Martin Lamprecht, Feldkirch; Heidi Gohm, Untere Lände.

Juli 2016: Josef Nika, Sonnenheim; Emil Gabriel, Heimatstraße;  
Gertraud Ruhm, Mariexnerstraße; Arnaldo Beinat, Einliserfeldweg; Kurt Dietrich, In der Gauen; Karl Zanetti, Bahnhofstraße

Juli 2017: Milena Stramec, Sozialzentrum; Josef Siebenhüter, Mühleplatz; Markus Konzett, Alte Landstraße.

Gebet

Herr, du bist die Auferstehung und das Leben.
Wer an dich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.
Amen.