Gedenken an liebe Verstorbene im April abgesagt

 Im April der letzten fünf Jahre sind verstorben:

April 2015: Helga Werle, Feldkircher Straße; Angelika Bale, Hofnerfeldweg; Josef Schrall, Maria Ebene.

April 2016: Gertrud Gspurning, Haus Schillerstraße; Reinhard Konrad, Kübla; Traudl Hinterberger, Wiesenfeldweg.

April 2017: Edmund Mock, Heimatstraße; Anna Maria Lang, Mönchswaldstraße.

April 2018: Amalia Gstach, Klöslefeld; Rosa Mock, Kreuzgasse; Josefine Dolinar, Mönchswaldstraße; Norbert Merz, Kreuzgasse.

April 2019: Alois Rabel, Hofnerfeldweg; Manuel Maghörndl, Frastafedner Straße; Stefanie Schröck, Rungeldonweg; Edeltraud Barta, Sonnenbergerstraße.

Herr, gib unseren lieben Verstorbenen das ewige Leben! Amen.

Gebet

Herr, du bist die Auferstehung und das Leben.
Wer an dich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.
Amen.