Begeisterung über die Festmesse mit dem Kirchenchor

Am Vorabend des Pfingstfestes gestaltete unser Kirchenchor unter der Leitung von David Burgstaller den Festgottesdienst mit Franz Schuberts Messe in C, D 452 op. 48 für Soli, Chor & Orchester. Außerdem erklang zum Evangelium das Alleluia aus Georg Friedrich Händels Orgelkonzert in F-Dur, während der Gabenbereitung Franz Schuberts Salve regina in A, D 676 und zur Kommunion sein Tantum ergo in C, D 739. Als Solisten waren Renate Ess (S), Veronika Dünser (A), Walter Ess (T) und Lukas Ess (B) zu hören.