Chormusik für den Gründonnerstag a cappella

Der Kirchenchor Frastanz gestaltet die Gründonnerstagsliturgie mit Werken für

Chor a cappella

von Josef Friedrich Doppelbauer, Wolfram Menschick, Max Eham u.a.

Kantorengesänge, Rufe und Lieder aus dem Gotteslob ergänzen das musikalische Programm.
 
An der Metzler-Orgel: Martin Loretz
Leitung: David Burgstaller
 
Donnerstag, 18. April 2019, 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Sulpitius, Frastanz

_______________________________

Chor – Orgel – Saxophon

Der Kirchenchor Frastanz gestaltet musikalisch die Feier der Osternacht mit dem

Deutschen Ordinarium

von Karl-Bernhardin Kropf (*1966) in der Bearbeitung für Chor, Gemeinde, Saxophon und Orgel.

Kantorengesänge, Rufe und Lieder aus dem Gotteslob ergänzen das musikalische Programm.
 
An der Metzler-Orgel: Martin Loretz
Saxophon: Erich Berthold
Leitung: David Burgstaller
 
Samstag, 20. April 2019, 21.00 Uhr, Pfarrkirche St. Sulpitius, Frastanz

_______________________________

Franz Schubert: „Messe Nr. 2 in G“ für Soli, Chor & Orchester

Solisten, Chor & Orchester der Pfarre Frastanz gestalten seit Jahren die Saisonsdankmesse der Pfarre Lech am Arlberg, die in diesem Jahr am Ostersonntag gefeiert wird.

Auf dem Programm steht die diesmal die
 
Messe Nr. 2 in G, D 167, für Soli, Chor & Orchester
 
von Franz Schubert (1797-1828) in der Fassung von Ferdinand Schubert.
 
Die Solisten sind Julia Großsteiner (S), David Lins (T) und Jakob Rapatz (B).
An der Rieger-Orgel: Martin Loretz
Leitung: David Burgstaller
 
Sonntag, 21. April 2019, 17.15 Uhr, Pfarrkirche St. Nikolaus, Lech am Arlberg
_______________________________