Aktuell

Familienmesse mit Kinderchor Schubidu

Am Sonntag, 5. Februar, wird die Messe um 9.30 Uhr vom Familienmesseteam zum Thema „Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt“ mitgestaltet. Es musiziert der Kinderchor Schubidu. Herzliche Einladung, besonders an alle Familien!
_____________________

Patrozinium in Gampelün

Am Sonntag, 12. Februar, um 13 Uhr das Patrozinium derKapelle „Mariä Erscheinung zu Lourdes“ in Gampelün. Herzliche Einladung an alle Parzellenbewohner und Gäste!

_____________________

Messfeier am Faschingssonntag

Am Faschingssonntag, 19. Februar, laden wir um 9.30 Uhr zur traditionellen Faschingsmesse ein. Sie wird vom Männer- und Frauen-Chor musikalisch mitgestaltet. Zu diesem fröhlichen Gottesdienst sind nicht nur die Kinder eingeladen, faschingsgemäß kostümiert zu kommen. Anschließend an den Gottesdienst wird es eine Agape mit Platzkonzert der Guggamusig auf dem Kirchplatz geben. Herzliche Einladung!

_____________________

Grüß Gott mitanand,

herzliche Einladung zu den Gottesdiensten unserer Pfarrgemeinde. Die Termine finden Sie hier. Mit lieben Grüßen aus dem Pfarramt
Norman Buschauer

Erreichbarkeit des Pfarrbüros

Herzlich willkommen! Das Pfarrbüro ist für Sie geöffnet am Dienstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung: Tel. 05522/51769 oder E-Mail office@pfarrefrastanz.at. 

Für dringende Angelegenheiten (Sterbefälle) sind wir unter der Telefonnummer 0676/832 408 163 erreichbar. Das Pfarrteam

_____________________

Spendenergebnis Sternsingeraktion 2023

Bei der Sendungsfeier erteilte Pfr. Norman Buschauer den Sternsingern den Segen, bevor sie mit der „Frohen Botschaft“ von Haus zu Haus zogen. Ein herzliches Dankeschön den Sternsingerteams im Dorf und in den Parzellen sowie den Kindern, Jugendlichen und den Begleitpersonen der Sternsingergruppen für ihren großen Einsatz.

Herzlichen Dank auch allen, die ihre Türen für die Heiligen Drei Könige und ihre Herzen für Menschen in Not geöffnet haben. Das Gesamtergebnis der Sternsingeraktion beträgt EUR 17.642,-. Vergelt‘s Gott!