„Eine Pfarre ohne Minis ist wie eine Pizza ohne Belag“ ( Kardinal Schönborn)
 Wollt ihr in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen werden, euren Dienst sorgfältig verrichten, Freunde Jesus sein und einander dabei helfen?
Ja, wir wollen es….. war die klare Antwort der Minis, die am 2. Juli im Sonntagsgottesdienst feierlich in die Ministrantenschar aufgenommen wurden!
Vikar Stefan Biondi feierte mit uns einen ganz besonderen Gottesdienst!

 Mir freuand üs, dass ihr höt do sind und grüaßand eu ganz herzlich in üsra Runde
Jo – a Pizza ohne Belag..escht net grad amachig…..
Aber mir.und ihr zemma machand se schmackhaft und würzig…!

So begrüßten unsere großen Ministranten die „Kleinen“ -  Csenge, Maximilian, Letizia, Jakob, Paul und Raphael

Was hat eine Pizza, ein Pizzakoch mit den Minis gemeinsam? Sehr viel – haben wir in den Mini-Stunden entdeckt!
Freude und Lust zum Kochen haben….
Er muß sich das Rezept merken….
Was ich bestellt habe, möchte ich auch bekommen….
Dienstkleidung – Kochschürze –Kordel vgl. Käsefaden..alles zusammenhalten
Mit Liebe kochen… mit Liebe ministrieren…und Übung macht den Meister,, beim Kochen und bei allen anderen Dingen.

Unsere „Großen“ haben sich wirklich ins Zeug gelegt… waren beim Vorbereiten des Gottesdienstes voll dabei und bei der gemeinsamen Feierstunde mit anschließendem Kuchenbuffet, das sie selber organisiert haben, spürte man nochmals ihren vollen Einsatz!!

So wollten sie auch den Minis gute Wünsche mit in den „Minidienst“ geben:
Mir großa Ministranta freuand üs, dass ihr neu bi üs sind.
Mir hoffand off eure Würze und Heißhunger offs Ministriera.
Desweaga richtamar dia Wünsch an euch und möchtand si eu of euram Weag idr Pfarre Tosters metgia.
Jede Köchin söt Spaß am Kocha ha, damit dia Pizza schmeckt.
Genau des wünschamar euch!
Viel Spaß am Ministriera!.

A Pizza darf net gschmacklos si, sondern würzig! Dia Würze wünschamar euch!
A verbrennte Pizza schmeckt bekanntlich net guat. Drum lond nünt abrenna,
und mir wüschand üs Verlässlichkeit!

Jede Köchin brucht viel Energie, damit sie viel Pizzas macha kann.
Mir wüschand euch viel Energie für dia (hoffentlich) kommanda Johr!

 Eindrücke einer „großen Ministrantin“!
Ein bisschen neidisch bin ich schon….. so viele große Ministranten, die heute ALLE im „Einsatz“ sind…so begrüßte uns Vikar Stefan Biondi zu Beginn des Gottesdienstes!
Die Ministrantenaufnahme war etwas ganz Besonderes. Mit viel Engagement und Einsatz waren wir „großen“ Ministranten bemüht von der gewöhnlichen Messe abzuweichen und eine etwas andere zu gestalten. 
Mit den Wünschen und den Fürbitten an die neu aufgenommenen Ministranten gerichtet, und dass Ankleiden von dem „zukünftigen“ Dienstgewand, scheint es uns gelungen zu sein, einen erstmaligen Flair in die Kirche zu bringen. Etwa wurden wir mit Komplimenten von Angehörigen und Kirchengängern beim späteren Küchenbuffet und Getränkeausgabe überhäuft, sehr zur Freuden unsererseits.
Mit den Spenden ihrerseits werden wir beteiligte Ministranten, nicht zu vergessen die Mitwirkenden nicht-Ministranten, einen Ausflug machen.
Vielen Dank an alle anwesenden und spendablen unter euch, wir sehen uns in der nächsten Messe.
Burtscher Pia

Wer Mini-Luft schnuppern will kann sich jederzeit bei Carmen Nachbaur melden.
Tel: 06648240022 Mail: carmennachbaur@aon.at

 Liebe Ministranten „groß und klein“!
Wir alle können füreinander  eine schmackhafte und würzige Pizzaschnitte sein…sodass unser „Chefkoch“ mit uns eine Freude hat…
Eure Freude, Begeisterung, euer Heißhunger auf euren Minidienst macht jeden Gottesdienst zu einem Besonderen Menü für euch und uns alle…!
 Ich bin richtig stolz auf euch alle und freue mich auf noch viele tolle Stunden mit euch!!
Carmen

Unser „Minigebet“!
Herr Jesus Christus,bei den Ministranten sind wir eine Gemeinschaft mit dir.
Unser Dienst am Altar ist ein Dienst an dir und an der Pfarrgemeinde
Lass uns diesen Dienst immer
verlässlich verrichten.
In unserer Ministrantengruppe können wir Freundschaft und Freude erleben.
Hilf uns,
dass wir gut zusammen halten und einander gut verstehen.
Wir danken Dir,
dass Du immer bei uns bist. 
Amen