Der Pfarrgemeinderat Tisis hat im Rahmen der Sommerkirche Äpfel, Sommersegen und Blumensamen im Ried und an der Wassertrete verteilt.

Am Nachmittag des 27. Juni 2021 machte sich der Pfarrgemeinderat Tisis auf den Weg ins Ried und zur Wassertrete. Im Rahmen der Sommerkirche wollten die Frauen und Männer des PGRs in Kontakt treten mit Menschen, die sich in diesen Gebieten erholen. Sie nahmen Äpfel mit, Blumensamen und Sommersegenkarten von der Diözese. An der Wassertrete kam das Team in Kontakt mit vielen Familien und Spaziergängern. Im Ried waren bei diesem schönen und heißen Wetter v.a. Radfahrer unterwegs, die freundlich zu einem kurzen Stopp eingeladen wurden. Sehr viele nahmen dankbar einen Apfel an und nahmen Blumensamen bzw. Segenskarten mit. Das Team im Ried blieb nicht an einem Ort stehen, sondern ging von der Kirche St. Michael zum Egelsee und wieder retour. Die Begegnungen bleiben in guter Erinnerung.