Willkommen

TopCover

neuer Pfarrer für unsere Dompfarre

 

Die Berge formen den Saum seiner Gewänder.
Den Mantelsaum des Unendlichen.
Die Berge raunen, murmeln, flüstern und singen
die verborgenen Werte
in die hektisch – oberflächliche Menschenwelt hinein,
so wie das ihre Quellen , Bäche und Wasser
jeden Tag und Nacht tun
und so wie der Wind
jahraus und jahrein über die Grate singt.

Reinhold Stecher

Wir wünschen allen, dass sie sich auf die Schönheit der Natur einlassen können und in diesem Sommer dem Leben ganz nahe sein dürfen.

Ihr Dompfarrer

Faksimile Unterschrift Dompfarrer

Generalvikar Msgr. Rudolf Bischof