Zeit: Sonntag, 15.11.2020 ab 17:00
Ort: Domkirche St. Nikolaus, Feldkirch (auf Karte anzeigen)

In dieser mehrjährigen Kantatenreihe widmen sich die Sopranistin Miriam Feuersinger (Konzept) und der Cellist Thomas Platzgummer (musikalische Leitung) zusammen mit Armin Bereuter (Violone) und Johannes Hämmerle (Orgel) sowie weiteren Vorarlberger und international renommierten Spezialisten für Barockmusik dem Kantatenschaffen von Johann Sebastian Bach (1685–1750) und seinem Umfeld.

Die Organisatoren haben sich coronabedingt auch dieses Mal wieder für zwei große Räume entschieden, die es den Besuchern ermöglichen, ausreichend Sicherheitsabstand untereinander einzuhalten. Es wird beim Betreten und Verlassen um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz gebeten, die Anweisungen der Mitarbeiter sollen eingehalten werden. Aus logistischen Gründen und zur Umsetzung des Sicherheitskonzeptes können vorwiegend Einzelplätze angeboten werden.

Der Kartenvorverkauf kann online unter www.v-ticket.at oder direkt bei Bregenz Tourismus, Dornbirn Tourismus, Stadtkultur Feldkirch und der Infothek im Lindaupark abgewickelt werden. Es gibt jedoch nur ein limitiertes Kartenkontingent!

Eintritt: Regulär € 25,- / Ermäßigt € 20,- / Abendkasse 30 Minuten vor Beginn € 30,- / für Kulturpassinhaber und Kinder bis 16 Jahre frei

Mitwirkende:

Miriam Feuersinger, Sopran | Lea E. Müller, Mezzosopran | Daniel Johannsen, Tenor | Wolf Matthias Friedrich, Bass | Regula Keller, Cosimo Stawiarski, Violine | Lucas Schurig-Breuss, Viola | Bettina Simon, Agnes Glaßner, Oboe | Thomas Platzgummer, Cello | Armin Bereuter, Violone | Johannes Hämmerle, Orgel