Tod und Trauer

Jesus sagt: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben"
(Joh. 11,25 f).

Hilfestellung bei der Organisation des Begräbnisses

Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt mit dem Pfarrer auf, um den Zeitpunkt für die Totenwache und den Trauergottesdienst festzulegen:
Pfarrer Jose Chelangara, Arlbergstr. 80, 6751 Innerbraz
Tel. 05552 29234 oder 0676 832 408 117

Folgende Dienste werden von der Pfarre angeboten:
Gestaltung der Totenwache oder/und des Sterberosenkranzes (halbe Stunde vor dem Trauergottesdienst üblich)
Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung oder Urnenbeisetzung
Jahrtagsgottesdienst für die im jeweiligen Monat Verstorbenen bis fünf Jahre nach dem Tod (Termin im Pfarrblatt)

Nach Fixierung der Termine bitte mit dem Bestattungsunternehmen Kontakt aufnehmen:
Feuerstein Christoph, Sturnengasse 26, 6700 Bludenz, Tel. 05552 62 07 90

Stuchly GmbH & CoKG, GF Burtscher Helmut, Faschinastraße 10, 6712 Thüringen, Tel. 0664 9105574

Sie können auch den Dienst eines anderen Bestattungsunternehmens Ihrer Wahl in Anspruch nehmen.

Dokumente bei Meldung eines Todesfalls beim Bestattungsunternehmen:
Geburtsurkunde
Heiratsurkunde
Staatsbürgerschaftsnachweis
Meldezettel