Übungsannahme unserer letzten Probe war ein Entstehungsbrand in der Sakristei in der Kirche St Oswald mit mehreren vermissten Personen.

 Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde sofort ein Brandschutz aufgebaut, indem das RLF-T vom Hydranten gespeist wurde. Zeitgleich schickten wir zwei Atemschutztrupps in den Innenangriff, um die vermissten Personen zu retten. Es wurden insgesamt 13 Personen gerettet, welche alle unterschiedlichen Grades verletzt waren.

 Nachdem alle Verletzten gerettet und in Sicherheit gebracht worden sind, erfolgte eine letzte Kontrolle durch die beiden Atemschutztrupps.

 Die Besatzung des MTF's übernahm die Lageführung. Hier wurde auch der Verletzten-Sammelplatz eingerichtet.

 Vielen Dank nochmals das wir dieses Objekt für unsere Probe verwenden konnten. 

Maximilian Schöpf

 Kommandant Ortsfeuerwehr Dalaas