Aktuelles

Kommunion zu Hause

Für unsere Kranken und jene (Freunde, Nachbarn,...) denen es nicht möglich ist, den Gottesdienst zu besuchen und die Kommunion zu empfangen, haben wir uns folgendes überlegt:

Wir haben im Pfarramt Behältnisse (Pyxis) zum Aufbewahren der geweihten Hostie. Diese können sie gegen eine Spende von € 20,00 erwerben, um damit ihren Angehörigen, Freunden, Nachbarn die Kommunion zu bringen. Sie können mit der Pyxis in den Gottesdienst kommen. Beim Kommuniongang wird ihnen dann die Hostie in das Behältnis gelegt.

Damit Christus Licht in unser Leben bringen möge, laden wir sie herzlich ein, dieses Anliegen zu unterstützen.

Einmal im Monat besuchen wir ältere und gebrechliche Menschen und bringen die Kommunion. Wenn Sie oder ihre Eltern/Großeltern gerne einen Besuch möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt/Pfarrbüro.
Kommunion für unsere Hauskranken am ersten Freitag im Monat - 3. Juli 2020 vormittags in Altach / nachmittags in Götzis.

Gebete in der Oper

Dienstag, 04. August 2020, ab 18.00 Uhr, Pfarrsaal
Ein kulinarischer Abend für Seele, Ohr und Gaumen der Pfarren Altach und Götzis mit Markus Hofer und dem Küchenteam

Wenn Menschen in Opern verzweifelt sind, beginnen sie oft zu beten und diese Szenen gehören zum Berührendsten, was es musikalisch gibt. Markus Hofer wird Sie in bewährter Art in die verschiedenen Stücke einführen und das Küchenteam wird sie in mehreren Gängen bzw. Akten kulinarisch verwöhnen. Sommerkirche einmal anders!

Anmeldung: pfarrzentrum@pfarre-altach.at, T 0676 83240 8134 (Pfr. Rainer Büchel)

Desinfektionsmittel für den Hausgebrauch

Saubere und desinfizierte Hände sind wichtiger denn je. Dank zahlreicher Spenden konnte Hannes Müller bereits über 300 Liter Desinfektionsmittel aus Alt-Alkohol gewinnen. Nun stehen handliche  Desinfektionsmittel auch im Foyer des Pfarrzentrums zum Erwerb bereit. Die Spende von 4,00 € kommt dem Pfarrzentrum Altach zugute. Danke!