Geschäftsführerin tag eins – büro für wandel, Mitbegründerin und Leitung Kernjahr – Orientierungsjahr für junge Menschen

Termin: Mi, 15. Mai, 20 Uhr

Ein Tag ist für mich ein guter Tag, wenn sich Gewohnheiten und Rituale mit Überraschungen und Unvorhersehbarem gut die Waage gehalten haben. Dann stellt sich ganz automatisch ein Gefühl von Dankbarkeit und Lebendigkeit ein.

Immer schon wichtig war mir: vom Denken ins Tun zu kommen, Menschen Mut für die Aufgaben des Lebens zu machen, ihre Talente und Potentiale zu entdecken und zu schauen, wo sich diese Kraft mit den Themen, Chancen und Herausforderungen unserer Zeit treffen kann. Und ganz nebenbei habe ich immer schon gerne gelacht, mich mit Menschen ausgetauscht und neue Sachen ausprobiert.

Darüber sollten wir reden: Was sind die wichtigen Fragen unserer Zeit? Und dann: Was brauchen wir derzeit an Rahmenbedingungen und Aufgaben, um zu charakterstarken Persönlichkeiten zu werden und wo kann wer welche Verantwortung dafür übernehmen?

Aktuelles Lieblingswort: Unfugbereitschaft