zum Islam konvertiert, Mutter von fünf Kindern, inzwischen pensioniert; früher: Stenotypistin, Dipl. Krankenschwester, Weltenbummlerin

Termin: Fr, 17. Mai, 20 Uhr

Ein Tag ist für mich ein guter Tag, wenn es mir gelingt, aus diesem Tag das Beste zu machen, alles anzunehmen, was immer es auch ist. Ich liebe die Menschen und wenn ich für jemanden unterstützend da sein kann, bin ich da. Ich übe mich darin, in Frieden zu leben mit mir, mit Gott und der Umwelt.

Immer schon wichtig war mir: ein völliges Gottvertrauen und zu wissen, dass ER mein bester Freund ist.

Darüber sollten wir reden: Mitgefühl. Frieden schaffen und barmherzig sein als unsere Pflicht!

Aktuelles Lieblingswort: Habe Vertrauen!