Spiritueller Schriftsteller

Für mich ist der Dialog mit dem einheimischen Volk sehr wichtig. Und was die Barmherzigkeit betrifft: Sie ist in meinen Augen das Attribut für ein großes, fühlendes Herz, das die Gabe hat verzeihen zu können. Derzeit inspiriert und bewegt mich besonders die Verfilmung meines ersten Buches „Der Endzeitcode und die ewige Wiederkehr“. Gerne würde ich der ganzen Welt von diesem Film erzählen, denn es ist ein Geschenk Gottes, das ich gerne weitergeben möchte.