Unternehmerin

Aus meiner Sicht ist es immer der Rede wert, sich über unsere Mutter Erde zu unterhalten. Wie können wir sie schützen? Was läuft da alles schief? Warum ziehen sich Politiker aus der Verantwortung, wenn es um Klimaschutz geht? Warum werden die grausamen Tiertransporte nicht verboten und wieso werden Tiere aus unserem Land exportiert und genauso viele Tiere aus dem Ausland importiert? Warum finden Menschen echten Pelz schön und das, obwohl sie selber eine Katze oder einen Hund haben? Wieso trauen sich unsere Politiker nicht visionär zu handeln?
Klima- und Umweltschutz sollte für alle Menschen und vor allem Politiker*innen aus allen Parteien an erster Stelle stehen. Wenn die Erde nicht mehr „lebenswert“ ist, dann nutzt uns unser Wohlstand auch nichts mehr! Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass dieser Planet auch für meine Enkel und Urenkel ein schöner Platz zum Leben ist!

W'ortwechsel 2021

Am 18. Juni 2021 findet ein "W'ortwechsel Spezial" in und um das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis statt. Kommen Sie vorbei!