Betriebswirt, Unternehmens- und Organisationsberater – Coaching, Dialog- und Prozessgestaltung, Autor („Unvollkommen vollkommen“)

Termine: Mo, 23. April, Di, 24. April 2018

Lohnen ist ein bisschen ein schwieriges Wort in diesem Zusammenhang, es klingt mir etwas zu vorbestimmt. Vielleicht lebe ich am ehesten dafür den ewigen Wandel mit allen Sinnen wahrzunehmen, fürs gegenwärtig sein, für den Zufall, für Dialoge, fürs Interesse um den oder die andere, fürs gemeinsame Ideen-Schmieden, für Musik, fürs Schreiben, Wandern, Schwimmen und Reisen, für ein schönes Buch, ein gutes Essen oder Sportereignis, fürs Lachen mit anderen, die Liebe und dafür, dass mir immer wieder einmal ein Lüftchen oder ein stärkerer Wind ins Gesicht bläst.