Zeit: Samstag, 21.03.2020 von 14:00 bis 17:00
Ort: Pfarrzentrum Altenstadt, Feldkirch-Altenstadt (auf Karte anzeigen)

Der neue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

 

Woche für Woche leisten sie einen wertvollen Dienst, indem sie die Kirchen und Kapellen unseres Landes mit Blumen schmücken und zieren. Die Aufgabe, einen Kirchenschmuck herzurichten erfodert Einsatz und Engagement. Als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung laden wir zu diesem Treffen der Kirchenschmücker*innen ein.

Blumenschmuck in der Kirche

P. Peter Willi aus Gisingen hat zusammen mit Yvonner Lins, die in der Pfarrkirche Gisingen den Blumenschmuck ausrichtet, diese Idee eingebracht, die Blumenschmücker*innen zu einem Austauschtreffen einzuladen. Gerne unterstützen wir von der Diözese Feldkirch diese Initiative und freuen uns, wenn an diesem Nachmittag viele engagierte Frauen und Männer zusammen kommen, um gute Ideen und Impulse auszutauschen. Ebenso laden wir als kleines Dankeschön zu einem Umtrunk herzlich ein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher*innen und ein frohes gegenseitiges Kennenlernen.
Yvonne Lins und Pfarrer P. Peter Willi FSO, Pfarre Gisingen
Matthias Nägele, Liturgieferat der Diözeses Feldkirch

Termin

Samstag, 21. März 2020, 14.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr

Ort

Pfarrzentrum Feldkirch Altenstadt (Klosterstrasse 6)

Programmvorschau:
Eintreffen und Begrüßung
Blumenschmuck in Kirchen und Kapellen unseres Landes
Impuls von Yvonne Lins über den "wohl schönsten Arbeitsplatz einer Blumenbinderin"
Geistlicher Impuls von P.Peter Willi
Begegnung und Gespräch

Anmeldung

bis 13. März 2020 unter oder 05522/3485-205.

Für die Powerpointpräsentation erbitten wir Digitalfotos vom schönen Blumenschmuck in den Kirchen und Kapellen.
Bitte mailen Sie solche Fotos bis 1. März 2020 an folgende Adresse: .