Aufgeschlossenheit ist hier gefragt und erwünscht, um mit Menschen ,die „des Weges kommen“, ins Gespräch zu kommen.

Im Vorgarten des Pfarrhauses in Lustenau Rheindorf steht eine Krippe. Hier trifft man sich. Hier setzt sich einer, ganz einfach und ungezwungen, zum anderen dazu. Ziel ist es, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Wichtig ist nur, dass man Aufmerksamkeit erregt.

Was ich dazu brauche

  • 1 – 2 gemütliche Sitzbänke, vielleicht ein Stehtisch
  • ggf. Getränke  
  • 1 – 2 Kommunikationstalente
  • Gutes Wetter, einen schönen Sommerabend

Tipp

Jede Pfarre hat besondere Orte. Es  könnte auch der Dorfplatz, ein Bildstock oder eine Kapelle sein.

Thomas SauterThomas Sauter
ist Pfarrer
in Lustenau-Rheindorf


www.kath-kirche-vorarlberg.at/dialoginitiativen