*9.3.1927 – ✝ 11.12.2020

Pfarrer August wurde am 4. April 1954 in Innsbruck zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren in Lingenau und Rankweil war er von 1959 bis 1972 Pfarrer in Bürserberg und wirkte von 1972 bis zu seinem Ruhestand 2008 als Pfarrer in Maria Bildstein. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Wolfurt und im Jesuheim in Lochau. Pfarrer August war ein großer Beter. Die Anliegen vieler Menschen hat er vor Gott getragen. In der täglichen Feier der Eucharistie fand er Kraft. Er vertraute zutiefst auf die Fürsprache der Muttergottes. Als Seelsorger begleitete er viele Menschen bei den Diözesanwallfahrten nach Ars und Lourdes und nach Einsiedeln. Und auch am Leben seiner Großfamilie hat er immer Anteil genommen. Sein tiefes Gottvertrauen wird uns immer Vorbild sein.

Der Verstorbene ist am Mittwoch, 16. Dezember 2020, in der Basilika Maria Bildstein aufgebahrt. Wir beten für ihn bei der Messe um 9 Uhr und halten um 19 Uhr eine Trauerfeier in Bildstein. Am Donnerstag, 17. Dezember 2020, besteht ab Mittag die Möglichkeit, in der Pfarrkirche Wolfurt Abschied zu nehmen. Totenwache in Wolfurt ist am Donnerstag um 18.30 Uhr. Den Begräbnisgottesdienst mit anschließender Bestattung im Priestergrab feiern wir im Priester-, Familien- und Freundeskreis am Freitag, 18. Dezember 2020, um 14.30 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche in Wolfurt. Wir bitten die Coronamaßnahmen zu beachten. Zugedachte Spenden werden den Krankenpflegevereinen Bildstein und Wolfurt übergeben.

Für all seine Dienste danken wir ihm mit allen Menschen, für die er da war.