Artikel

Photo: Tine Harden, DR
TV-Tipp: Die Wege des Herrn
Eine großartige Fernsehserie mit religiöser Thematik läuft zurzeit in SRF 1. mehr lesen
Photo: Female Pleasure
Filmreihe: Frauen – selbstbestimmt, engagiert, mutig
Die sri-lankisch-britische Sängerin und Pop-Ikone M.I.A., die Menschenrechtsaktivistin Ute Bock, die amerikanische Richterin Ruth Bader Ginsburg und die fünf Protagonistinnen von Barbara Millers Dokumentarfilm „#Female Pleasure“ verbindet der Kampf um weibliche Selbstbestimmung, für Menschenrechte und gegen Unterdrückung. Der Spielboden Dornbirn zeigt im Jänner und Februar vier Dokumentarfilme, die Einblick in das Leben und Wirken dieser mutigen und engagierten Frauen bieten. mehr lesen
Photo: Filmladen Filmverleih
#Female Pleasure, oder: Fünf Befreiungsgeschichten
Minutenlange standing ovations für einen Film gibt es nicht oft. Als die letzten Bilder des Films #FEMALE PLEASURE auf der Leinwand im letzten Filmfestival von Locarno verblassten, war das Publikum kaum zu halten. Der Film weckt starke Emotionen. Er handelt von weiblicher Sexualität oder besser – von der Unterdrückung weiblicher Sexualität in fünf wichtigen Kulturkreisen und Religionen der Welt. Der Film wird auch in Vorarlberg Emotionen wecken. mehr lesen
Photo: Felix Begle
Materialien für die Firmvorbereitung
Auswahl an Behelfen für die Firmvorbereitung im Angebot der Medienstelle. mehr lesen
Photo: Michaela Mörschbacher
Geschenksideen und Behelfe für Weihnachten
Anregungen für die Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit. mehr lesen
Photo: Don Bosco
Neue Bilderbuchkinos
Bilderbuchkinos für Kindergarten und Volksschule mehr lesen
Photo: Filmverleih Filmladen
Glücklich wie Lazzaro - Ein Film wie ein Wunder
Der neue Film von Alice Rohrwacher ist eine Sozialstudie und eine moderne Heiligenlegende. Und selbst so etwas wie ein Wunder. mehr lesen
Photo: javafilms.fr
Hunger.Macht.Profite. Programmübersicht Vorarlberg
Was hat Ketchup mit Arbeitsrechten zu tun? Warum wird Palmöl zu Treibstoff? Und wie sieht die kleinbäuerliche Landwirtschaft von morgen aus? Hunger Macht Profite - Filmtage zum Recht auf Nahrung zeigen von 15. November bis 10. Dezember 2018 kritische Dokumentarfilme über unser Agrar- und Lebensmittelsystem. mehr lesen