Zeit: Samstag, 22.09.2018 von 09:00 bis 20:00
Ort: Dom St. Nikolaus, Feldkirch (auf Karte anzeigen)

Der 2. Diözesansingtag fällt ins Jubiläumsjahr "50 Jahre Diözese Feldkirch" und soll, so wie auch der 1. Singtag 2016 in Dornbirn, ein besonderer Höhepunkt für die ChorsängerInnen der Vorarlberger (Kirchen-) Chöre werden.
Der österreichische Komponist Wolfgang Reisinger (*1964) wird zu diesem Anlass einen "Evensong" komponieren, der beim feierlichen Abendlob im Dom erklingen soll.

Geplanter Ablauf

(Änderungen möglich)

Vormittag für ChorleiterInnen
9.30 - 11.30 Uhr

Nachmittag für alle Sänger/innen
13.30 Uhr - Proben im Dom und Diözesanhaussaal
Leitung: DKM Benjamin Lack
17.00 Uhr - Generalprobe im Dom

18.30 Uhr (evtl. 19 Uhr) - Abendlob-Evensong
mit Bischof Benno Elbs und Generalvikar Rudolf Bischof

INFO-Abende

Mittwoch, 4. Juli, Pfarrsaal Hohenems St. Karl, 19.30 - 21.30 Uhr
Donnerstag, 5. Juli, Diözesanhaus Feldkirch, 19.30 - 21.30 Uhr

Domkapellmeister Benjamin Lack und Kirchenmusikreferent Bernhard Loss stellen den „Feldkircher Evensong“ vor.

Zielgruppe des Infoabends:
ChorleiterInnen, Chorobleute, interessierte ChorsängerInnen

Notenmaterial
Chöre (ab 10 teilnehmenden SängerInnen am Diözesansingtag) erhalten die Chorpartituren in Chorstärke als Geschenk der Diözese gratis.

Information, Notenbestellung und Anmeldung
zum Diözesansingtag (Anmeldeschluss 27. Juli):

Marianne Springer Tel. 05522/3485-205, marianne.springer@kath-kirche-vorarlberg.at
Bernhard Loss Tel. 05522/3485-203, bernhard.loss@kath-kirche-vorarlberg.at