Zeit: Morgen, 23.08.2019 bis Sonntag, 01.09.2019
Ort: Jerusalem

Norman BuschauerViele Ortsnamen aus der Bibel sind uns seit Kindheit vertraut: Jerusalem, Betlehem, Nazareth, Jericho, See Genezareth. Im Kontext dieser Reise werden solche Namen lebendig und gewinnen eine neue Bedeutung. Eingebettet in Geschichte und Archäologie führt Sie diese Reise zu den wichtigsten Orten und Landschaften der Bibel. Sie besuchen Stätten des Alten Testaments und ebenso Dörfer, Städte und Regionen, die mit dem Wirken Jesu verbunden sind.

1. Tag     Vorarlberg – Jerusalem
Bus nach Zürich. Flug nach Tel Aviv. Transfer nach Jerusalem. Zimmerbezug.  

2. Tag     Jerusalem
Fahrt zum Ölberg, Besichtigung der Pater Noster Kirche, der Kirche Dominus Flevit, der Kirche der Nationen sowie des Mariengrabes. Am Nachmittag erkunden wir die bekannte Via Dolorosa, den „Leidensweg Jesu“ in Jerusalem. Spaziergang zur Dormitio und zum Abendmahlsaal.

3. Tag      Tempelberg – Yad Vashem
Besichtigung des Tempelberges, Spaziergang zur St. Annakirche und zum Bethesdateich. Am Nachmittag Besichtigung der nationalen Gedenkstätte Yad Vashem sowie des Schreins des Buches im Israel-Museum. Yad Vashem ist die 1957 in Jerusalem errichtete Gedenkstätte für die Opfer des Holocaust.

4. Tag      Wadi Qelt – Totes Meer
Vormittags Wanderung durch das Wadi Qelt zum St. Georgkloster, dem ältesten Mönchskloster der Judäischen Wüste, nach Jericho. Nachmittags Fahrt an den tiefsten Punkt der Erde - das Tote Meer. Möglichkeit für ein Bad.

5. Tag     Zitadelle – Betlehem – Geburtskirche
Wir besichtigen die Davidszitadelle. Diese ruht auf den Überresten des Festungsbaus, der von König David erbaut wurde. Wir besuchen die Hurva-Synagoge, die bedeutendste Synagoge im jüdischen Altstadtviertel. Bummel durch die Altstadt. Am Nachmittag erkunden wir den Geburtsort Jesu, Betlehem. Wir werfen einen Blick in die Geburtskirche, die über der vermuteten Geburtsstätte Jesu errichtet wurde. Besichtigung der Hirtenfelder.

6. Tag      Qumran – Jericho – Tiberias
Fahrt durch die Wüste nach Qumran. Wir erkunden die historische Stätte Qumran, den berühmten Fundort der Schriftrollen vom Toten Meer und besuchen die Taufstelle am Jordan. Danach Besichtigung von Jericho, der ältesten Stadtbefestigung der Welt. Weiterfahrt durch das Jordantal nach Tiberias.

7. Tag      Kafarnaum – Tiberias – See Genezareth
Der Bibel nach soll Kafarnaum der Wirkungskreis Jesu gewesen sein, nachdem er Nazareth verlassen hatte. Es gibt hier die freigelegten Ruinen von Kirchen, Synagogen und Wohnhäusern zu bewundern. Wir fahren auf den Berg der Seligpreisungen, wo Jesus die Bergpredigt gehalten hat. Anschließend besuchen wir in Tabgha die Kirche der Brotvermehrung. Gemeinsamer Gottesdienst. Weiterfahrt nach Tiberias. Bootsfahrt über den See Genezareth. Rundfahrt durch den Kibbuz En Gev.

8. Tag      Golan-Rundfahrt
Wir entdecken die Schönheit der israelischen Golanhöhen in ihrer rauen, bergigen Umgebung mit Nimrod und Banjas. Nimrod ist eine 400 m lange und 60 bis 120 m breite Burg, die vom ayubisch-arabischen Herrscher Othman und Kreuzfahrern ausgebaut wurde. Entlang der Banias-Quelle, der östlichsten der drei Jordanquellen, wandern wir durch ein grünes Tal bis zum Banias-Wasserfall.

9. Tag      Nazareth – Berg Tabor
Ganztagesausflug nach Nazareth über Kana. In der muslimisch-christlich geprägten Stadt Nazareth verbrachte laut Lukasevangelium Jesus seine Kindheit und Jugend. Die Verkündigungsbasilika beeindruckt den Besucher vor allem durch ihre Dimension und ist eine der größten sakralen Bauten im Nahen Osten.  Rückfahrt über den Berg Tabor.

10. Tag     Tel Aviv – Zürich – Vorarlberg
Transfer nach Tel Aviv. Rückflug nach Zürich. Bustransfer zurück nach Vorarlberg.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Leistungspaket

  • Flughafentransfers ab/bis Vorarlberg
  • Linienflüge nach/von Tel Aviv
  • 9 ÜN/HP in Hotels der gehobenen Mittelk­lasse (4 x Jerusalem, 1 x Betlehem, 4 x Tiberias)
  • Alle Zimmer mit Dusche, WC, Safe, Telefon
  • Tägliches Ausflugs- und Besichtigungs­programm inkl. Eintritt
  • Transfers und Ausflüge in klimatisiertem Bus
  • Reiseleitung: Pfr. Norman Buschauer


Pauschalpreis: € 2.190,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 490,-
  • Nicht-Abonnenten-Zuschlag: € 50,-
  • Trinkgelder für örtliche Leistungsträger
  • Storno- und Reiseversicherung: € 95,-
  • Frühbucherbonus bis 15.3.2019: € 60,-