Artikel

Photo: Mario Stankovic
„Es braucht ein Wunder“
Von 2. bis 14. Dezember findet im polnischen Katowice die 24. UN-Klimakonferenz statt. In deren Rahmen gab es auch ein fünftägiges Klimacamp mit rund 100 Jugendlichen aus 13 verschiedenen europäischen Ländern, organisiert von der „Coopération Internationale pour le Développement et la Solidarité“ (CIDSE). Auch vier Österreicher/innen waren mit dabei. mehr lesen
Photo: Landis Brown / unsplash.com
Sonntagslesungen: Voller Erwartung
Das Volk war voller Erwartung heißt es diesen Sonntag im Evangelium. Es hoffte auf den Messias, den Erlöser. Er, der Antworten auf brennende Fragen weiß und Lösungen für aktuelle Konflikte. Diese Hoffnung wirkt - bis heute. Und sie löst Freude aus. mehr lesen
Photo: Juritsch
Alexander Juritsch: Arbeit ist für mich
Alexander Juritsch ist Videoproduzent, Sozialpädagoge, Gleitschirmflieger, … Für ihn geht es bei der Erwerbsarbeit um eine gute Balance zwischen Tun und Sein. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Begle
Kappen für kalte Ohren
Wenn eigene Talente und Leidenschaften für andere eingesetzt werden können, dann ist das ein echter Glücksfall. Das Kappen-Häkel-Projekt von Sybille Klinger ist ein solcher. mehr lesen
Photo: Madara Parma / unsplash.com
Sonntagslesungen: Orientierung gesucht
Den Weg bereiten – das wird in den Sonntagslesungen gefordert: Ebnen, begradigen, auffüllen und abtragen. Das hört sich nach schwerer Arbeit an. Tatsächlich sind die Aufgaben keine leichten, geht es doch um Enttäuschung, Misstrauen und Streitigkeiten. Und es geht um das Gehen anderer Wege: solche, die wir früher einmal gegangen sind, oder solche, die in eine andere Richtung weisen. So heißt es: Innehalten und Orientierung suchen. mehr lesen
Photo: VLT / Köhler
Ein Weihnachtsstück für alle
Die Inszenierung von Oliver Twist durch Ingo Berk am Vorarlberger Landestheater überzeugt: Schnell, witzig, pointenreich und einfühlsam wird hier die Geschichte des Waisenkindes Oliver erzählt, der in die Fänge eines Unterweltkönigs gerät und zuletzt für seine Standhaftigkeit und Empathiefähigkeit belohnt wird. mehr lesen