Katholische Frauenbewegung Vorarlberg

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2021

Das war der Weltgebetstag der Frauen 2021 - Hier geht`s zum Rückblick

Hier können Sie das Liturgieheft 2021 downloaden.

Der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen in Österreich trauert um seine langjährige Vorstandsfrau Traude Ceyka.

Aktion Familienfasttag 2021

Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand!

Auch LändleTV berichtete über den Start in die Fastenzeit: Hier geht's zum Video DER TAG vom 17.2.2021

Vol.at berichtet über den Start der diesjährigen Aktion Familienfasttag:

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Da das Benefiz-Suppenessen nicht stattfinden konnte, gab es heuer Suppe to go. Rebecca Maria Toprak - Öffentlichkeitsbeauftragte der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg - erzählt im Interview über das Frauenprojekt Amoixquic in Guatemala, die Online-Mitmachkampagne "Sei Koch*Köchin des guten Lebens" und Suppe to go als Alternativen zu den Benefiz-Suppenessen. https://www.vol.at/aschermittwoch-suppe-to-go-statt-benefizsuppenessen/6899619

Stand: 18.2.2021
Fastenzeit und gelebte Solidarität zur Coronazeit - Das geht!
 
Am Aschermittwoch 17.02.2021 in der Bregenzer Pfarrkirche St. Gallus gemeinsam mit Bischof Benno Elbs, Generalvikar Hubert Lenz und Pastoralassistentin Elisabeth Schubert haben Vorsitzende Ingrid Härle und Rebecca Maria Toprak von der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg das Aschenritual gefeiert.
Die Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg hat mit Schwung und viel Freude die diesjährige Fastenzeit gestartet und unterstützt damit die Aktion Familienfasttag 2021.
Die Sendung Vorarlberg Heute vom 17.2.2021 gibt einen lebendigen und schönen Einblick davon. Das Team der Katholische Frauenbewewegung Vorarlberg hat in der Signatur der Sendung die Begrüßung übernommen!
#AktionFamilienfasttag #TeilenSpendetZukunft #BischofBenno

Stand: 4.2.2021
Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation die traditionellen Suppenessen zugunsten der Aktion Familienfasttag 2021 nicht stattfinden können, ruft die Katholische Frauenbewegung zur Mitmachaktion "Sei Koch/Köchin des guten Lebens" auf.

Stand 29.1.2021
Statt des traditionellen Benefiz-Suppenessens im Landhaus Bregenz wird die Katholische Frauenbewegung Vorarlberg den Aschermittwochgottesdienst mit Bischof Benno Elbs (Pfarrkirche St. Gallus, Bregenz) mitgestalten und am Schluss das diesjährige Frauenprojekt AMOIXQUIC in Guatemala vorstellen.
Im Anschluss an den Gottesdienst verteilt die Katholische Frauenbewegung Suppe im Glas gegen eine Spende für die Aktion Familienfasttag 2021.

Stand: 16.1.2021
Aufgrund der aktuellen Covid-Situation musste das für 17.2.2021 geplante Benefiz-Suppenessen im Landhaus Bregenz leider abgesagt werden.
Aktuell arbeiten wir an Alternativen - Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Stand: 13.1.2021
Der Liturgiebehelf der Aktion Familienfasttag 2021 für die Gestaltung von Gottesdiensten in der Fastenzeit ist da. (Download)
Darin enthalten sind Gottesdienstbausteine für Aschermittwochsliturgie, Gottesdiensten in der Fastenzeit, Familiengottesdienste sowie für die Gestaltung einer Frauenliturgie, aber auch Meditationen und Liedervorschläge (soweit mit der Corona-Situation vereinbar).
Wir wünschen allen Liturgieverantwortlichen eine gute Vorbereitungszeit!

Stand: 7.1.2021
Die Vorbereitungen für den diesjährigen Familienfasttag 2021 laufen bereits auf Hochtouren!
Wie jedes Jahr plant die Katholische Frauenbewegung Vorarlberg auch dieses Jahr das traditionelle Benefiz-Suppenessen im Landhaus Bregenz.
Wir hoffen, dass wir die Veranstaltung wie geplant durchführen können.

Die aktuelle Corona-Situation macht uns bewusst, dass nicht nur Menschen in Österreich sondern auch weltweit vor existenziellen Herausforderungen stehen. Durch den Lockdown vergangenes Jahr konnten viele Spendenaktionen in der gewohnten Form nicht stattfinden. Beiträge für die Projekte unserer Partnerorganisationen konnten nicht ausbezahlt werden.

Aktuell suchen wir auch nach Alternativen, die unabhängig von den corona-bedingten Maßnahmen durchgeführt werden können (z.B.: Suppe to go, Spendenaufrufe über Printmedien sowie die Möglichkeit einer Online-Veranstaltung).

Spenden - Jederzeit auch online möglich!

Spenden Sie bei den Gottesdiensten in der Fastenzeit 2021, bei denen für die Aktion Familienfasttag gesammelt wird und nützen Sie die Möglichkeit einer online-Spende unter www.teilen.at.

Eine direkte Einzahlung auf unser Spendenkonto ist natürlich genauso gut möglich (Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung, IBAN: AT83 2011 1800 8086 0000, BIC: GIBAATWWXXX).
Ihre Spende kommt direkt bei den unterstützten Frauen vor Ort an.

Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Euer Team der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg

Herzlich Willkommen auf unserer Themenseite!                                          

Hier finden Sie:

Interessante Artikel über aktuelle Aktionen der kfb Vorarlberg sowie gesellschaftspolitische Themen, die Frauen in Kirche und Gesellschaft betreffen. 

Unsere Vision als kfb - Was wir bewegen wollen:

  • Die kfb ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander auf dem Weg der Persönlichkeitsentfaltung begleiten und sich gegenseitig ermutigen, blockierende Rollenbilder zu überwinden, sowie neue Wege zu gehen. 
  • Die kfb ist eine Gemeinschaft in der Kirche. Frauen in der kfb teilen ihren Glauben und helfen einander, ihre Berufung zu erkennen und zu leben. Als getaufte Christinnen wollen kfb-Frauen gleichberechtigt und partnerschaftlich am Leben der Kirche teilhaben und es gestalten. Die kfb vertritt ihre Anliegen. Die kfb ist auch für Frauen offen, die keine Berührung mit Kirche haben oder ihr distanziert gegenüberstehen.
  • Die kfb weiß sich dem Auftrag des Evangeliums verpflichtet, "die Würde und die Rechte des Menschen zu verteidigen, Situationen aufzuzeigen, in denen die Menschenwürde verletzt wird und selbst dazu beizutragen, dass die Würde und die Rechte des Menschen in Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft verwirklicht werden." 

Damit ist die kfb eine Gemeinschaft von Frauen, die sich konsequent für weltweite Gerechtigkeit, Frieden und den sorgsamen Umgang mit der Schöpfung einsetzt - auf Basis der regionalen Arbeit.

kfb auf Facebook

Auf unserer kfb-Facebook-Seite erfahren Sie schnell und unkompliziert alle Informationen und Veranstaltungstipps zu aktuellen gesellschafts- und frauenpolitischen Themen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!