Zeit: Sonntag, 05.07.2020 bis Sonntag, 18.04.2021
Ort: Frauenmuseum, Hittisau (auf Karte anzeigen)

20 Jahre Frauenmuseum Hittisau Jubiläumsausstellung

Ausstellung im Frauenmuseum Hittisau:
Geburtskultur. Vom Gebären und Geboren werden.

Geburt geht uns alle an. Wie der Tod betrifft sie ausnahmslos jeden Menschen. Die Bedingungen, die eine Schwangerschaft und Geburt begleiten, prägen unser Leben. Geburtskultur ist die Art und Weise, wie der Start ins Leben von einer Gesellschaft gestaltet wird und welche Rahmenbedingungen sie dafür schafft. 

Die Ausstellung erzählt von traditionellem Hebammenwissen und medizinischen Errungenschaften, von den weltweiten Ritualen rund um die Geburt und den Schöpfungsmythen, die dazu geführt haben. Sie gibt Einblick in die Alltagsund Lebenskultur der Menschen, hilft uns physiologische Prozesse zu verstehen, berücksichtigt die aktuellen Erkenntnisse und hinterfragt die Möglichkeiten der heutigen Reproduktionstechnologie.

ÖFFNUNGSZEITEN
Di bis So 10 – 17 Uhr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN
jeden Montag, 18 Uhr
jeden 1. Sonntag im Monat, 17 Uhr
Eintritt + Führung: EUR 12.– p. P.
Wir bitten um Anmeldung unter: 

FÜHRUNGSANFRAGEN
Wir nehmen ab sofort gerne Ihre Führungsanfragen entgegen. 
Unserer Führungskoordinatorin Lydia Hagspiel erreichen Sie unter: T +43 664 88431964 oder per Mail 


Kontakt: Frauenmuseum Hittisau,
Platz 501, 6952 Hittisau, 0043 5513 6209-30

www.frauenmuseum.at