Am 9. September 2020 fand bereits zum vierten Mal die Kinder(wagen)wallfahrt der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg statt.

Bei strahlendem Wetter fand dieses Jahr bereits zum vierten Mal die Kinderwagenwallfahrt der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg statt.

Am 9. September 2020 traf sich eine Gruppe von 18 Kindern (2 Monate bis 11 Jahren) und 19 Erwachsenen, Eltern, Omas, Paten... am Treffpunkt beim Parkplatz des LKH Rankweil.

Auf dem Weg nach Tufers gab es zwei Zwischenstopps mit biblischen Impulsen, Geschichten, Gebeten, Gesang und Segnung.

Beim Sunnahof Tufers konnte sich die Gruppe dann bei einer Jause vom Hofkiosk stärken und den Tag bei gemütlichem Gespräch und Spielen auf dem Spielplatz ausklingen lassen.

Die Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Vorarlberg, Ingrid Härle, mit ihrem Team bedanken sich bei

Diakon Ludwig Zünd für die liebevoll und kindgerecht gestalteten Impulse,

Simone Pühringer für die musikalische Begleitung mit Gitarre und

beim Team Sunnahof für die Bewirtung mit Kuchen und Säfte.