Zeit: Mittwoch, 27.03.2019 von 20:00 bis 22:00
Ort: Klostersaal, Gaissau (auf Karte anzeigen)

Lesen - verstehen - für das eigene Leben gewinnen

Manchmal ist die Bibel für uns ein großes unbekanntes Buch.
An diesen 3 Abenden bekommen wir mehr Verständnis für größere Zusammenhänge, erfahren mehr über geschichtliche Hintergründe und lernen wichtige biblische Personen besser kennen.

Sie dürfen entdecken, dass die Bibel zu einem lebendigen Buch werden kann, das Halt und Orientierung gibt und dass Jesus die Heilsgeschichte mit jedem von uns weiterschreiben möchte.

Der Kurs umfasst drei Abende:
13.03.2019     Die Bibel - das große unbekannte Buch: Wie und wo die Bibel entstand. Erste Orientierung: Was alles in der Bibel steht. (Alte Schule Höchst - Wappensaal)
27.03.2019     Ein Text wird lebendig: Wie man die Bibel lesen und verstehen kann. (Klostersaal Gaißau)
10.04.2019     Verschiedene Zugänge zur Bibel: Wie man an die Bibel herangehen kann. (Alte Schule Höchst - Wappensaal)

Ablauf der Impulsabende:
Einstimmung mit Musik/Referat/Austausch

Unkostenbeitrag: Freiwillige Spenden

Referentin: Dr. Agnes Juen
ist Theologin und Psychotherapeutin. Sie war auch Leiterin für Spirituelle Wege und ist seit Jahren tätig in der Erwachsenenbildung. Sie bietet mit Vorliebe biblische Kurse an.

Infos:
Hildegunde Brunner
E
M 0650 2302551

Mag. Niko Pranjic
E Niko.pranjic@pfarre.hoechst.at
M 0676 832408190