Zeit: Freitag, 07.06.2019 von 14:00 bis 15:00
Ort: Kloster Mariastern-Gwiggen, Hohenweiler (auf Karte anzeigen)

Der Frühling bietet eine Vielfalt an wild wachsenden Pflanzen und Kräutern. Sie sind ein Geschenk der Natur für Gaumen, Nase und Gesundheit.
Die Farbe, der Duft und darin enthaltene wichtige Mineralstoffe und Vitamine kurbeln den Stoffwechsel an und sorgen für Lebensfreude und gute Laune.
Welche das sind, wo sie wachsen und wie man sie am besten zubereitet und genießt, erfahren Sie bei einem etwa einstündigen Spaziergang.
Die Kräuterexpertin Frau Marianne Stöckeler zeigt uns die kostbaren Wildpflanzen und lädt zur Kostprobe ein.

Treffpunkt: beim Klosterbrunnen
Kosten: freiwillige Spenden
Keine Anmeldung erforderlich