Möchten Sie im Gespräch mit einem evangelischen Pfarrer oder einer evangelischen Pfarrerin die Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkunden? Oder wollten Sie immer schon wissen, ob orthodoxe Priester heiraten dürfen? Oder möchten Sie einmal erfahren, was AlevitInnen sind, von denen es in Vorarlberg gar nicht so wenige gibt? Dann sind Sie bei der Jahreshauptversammlung und beim Sommernachtsfest des KBW am 18. Juni 2014 ab 17 Uhr richtig!

"Living Books" (Lebendige Bücher) ist eine Methode mit interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben wir uns eine Reihe von Menschen eingeladen, die aus unterschiedlichen Konfessionen und Religionsgemeinschaften kommen und die sich bereit erklärt haben, als "lebendige Bücher" davon zu erzählen, wie sie ihre Religion und ihre Kultur in unserer Region leben und welche Erfahrungen sie damit machen. Diese Form lässt sich leicht auch auf Pfarren übertragen. Vielleicht macht sie in Vorarlberg Schule! 

Daneben gibt es Informationen was so im Bildungswerk alles passiert ist. Die MitarbeiterInnen und der Vorstand des Bildungswerks freuen sich, euch zu begegnen. Damit das alles auch interessant und nicht zu langatmig wird, haben wir uns den ORF-Moderator Stefan Krobath eingeladen, der den Abend für uns moderieren wird.

Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, 18. Juni 2014, 17 -19 Uhr im Pfarrzentrum Altenstadt statt. Im Anschluss daran seid ihr zu einem gemütlichen Ausklang mit einem kleinen Imbiss eingeladen.

Wir freuen uns auf euer Kommen und bitten, euch unter kbw@kath-kirche-vorarlberg.at anzumelden.