Artikel

Vorschaubild Artikel
Bibel neu entdecken
Eine Fülle von Zugangsweisen zur Bibel erwartete die 38 Teilnehmer/innen des Bibelinspirationstages am vergangenen Samstag im Bildungshaus Batschuns. Er machte Lust auf mehr. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Neues KBW-Angebot : Der Totentanz in der Kunst
Das Ehepaar Ebenberger präsentiert im Rahmen eines besinnlichen und trotzdem heiteren Vortrages Texte und Bilder zum Totentanz. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Blutige Geschichten - die 14 Nothelferinnen und Nothelfer
Die 14 Heiligen - die meisten von ihnen Märtyrer - standen den Menschen seit dem späten Mittelalter in ihren Ängsten und Nöten zur Seite. Sie erscheinen auch in vielen Kirchen und Kapellen Vorarlbergs. Dazu gibt es ab März 2020 eine Ausstellung im vorarlberg museum. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Alt.Jung.Sein - ned lugg lau — hat wieder gestartet!
Älter werden ist keine Kunst-dabei jedoch auch geistig rege und körperlich fit zu bleiben sehr wohl. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Solidarisch Wirtschaften
Ein neuer Lehrgang der Katholischen Sozialakademie Österreich richtet sich an Personen und Gruppen, die alternativ wirtschaften möchten. Er bietet Anregungen und Werkzeuge für den Aufbau und die Veränderung von solidar- ökonomischen Betrieben und Initiativen. Der Lehrgang umfasst vier Module und findet von April bis November 2020 in Wien, Friesach, Innsbruck und Wien statt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Verabschiedung unserer Referentin
Seit über 10 Jahren war Elisabeth Böhler mit viel Schwung, Freude und Ideenreichtum das Herz des Alt.Jung.Sein Kurses in der Pfarrgemeinde Höchst. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Mit ALT.JUNG.SEIN. aktiv beim Aktionstag in Lustenau
Tipps und Tricks für ein aktives Leben im Alter konnten die Lustenauer SeniorInnen beim kürzlich statt gefundenen Aktionstag im Reichshofsaal erhalten. Die Marktgemeinde Lustenau und Sicheres Vorarlberg hatten unter dem Titel „A guota Stolporar fallt nö!“ dazu eingeladen und ALT.JUNG.SEIN. war mit dabei. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Christen und Muslime im Einsatz für die Schöpfung vereint
Die Veranstaltung „Christen und Muslime im Gespräch: Unsere gemeinsame Verantwortung für Umwelt und Schöpfung“ führte am Anfang November rund 150 Muslime und Nicht-Muslime in Mäder zusammen. Der Abend ließ sowohl die Referenten als auch das Publikum staunen. mehr lesen