Die Festspiele starten! Zum 74. Mal lädt das Bregenzer Seeufer zu großer Oper und noch mehr Gefühl. Die Eröffnung und weitere Highlights erlebt man aber auch bequem am eigenen Sofa...

Der ORF überträgt die offizielle Eröffnung der Bregenzer Festspiele ab 10 Uhr live in ORF 2, 3sat und auf vorarlberg.ORF.at (nachzusehen um 17.35 Uhr auf ORF III und am 21. Juli um 21.15 Uhr in ARD-alpha).

Das gesamte Spiel auf dem See gibt es dann am 19. Juli ab 21.20 auf ORF 2 im Fernsehen zu sehen – heuer mit Guiseppe Verdis Rigoletto. Die Premiere der Hausoper Don Quichotte wird bereits am 18. Juli um 19.30 Uhr live auf Ö1 übertragen. Darüber hinaus sind weitere Festspiel-Veranstaltungen im Fernsehen und Radio empfangbar, wie etwa das Konzert der Wiener Symphoniker mit den ersten beiden Sinfonien von Johannes Brahms am 3. August ab 10:05 in Ö1.

Einen Überblick über die Sendetermine finden Sie hier »

Quelle: orf.at / Bregenzer Festspiele / red