Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Michael Fliri
Die faire Pfarre: Sulzberg
Die Pfarre Sulzberg gehört zu den engagiertesten, wenn es um Schöpfungsverantwortung und nachhaltiges Handeln geht. Martin Baldauf erklärt, weshalb. mehr lesen
Photo: pixabay
Wer ist mein Nächster?
Christine Vonblon - Editorial - Pastoralamtsaussendung im Dezember 2018 mehr lesen
Photo: science photo library/picturedesk.com
Einschnitt ins Menschsein
In China sollen die Zwillingsmädchen „Lulu“ und „Nana“ mit einem künstlich veränderten Gen geboren worden sein. Der Eingriff in die menschliche Keimbahn geschah offenbar heimlich und löst heftige Debatten aus. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Ölz
Sich zu Weihnachten Gutes sagen
Der Gesellschaftspolitische Stammtisch widmete sich vergangenen Montag im Kolpinghaus in Dornbirn der provokanten Frage „Haben wir Weihnachten verkauft?“ Nach einem anschaulichen Vortrag von Prof. Wilhelm Guggenberger von der Theologischen Fakultät in Innsbruck gaben die Gäste am Podium genauso wie die Besucher/innen im Saal, die sich zu Wort meldeten, sehr persönliche Zeugnisse darüber, was ihnen Weihnachten bedeutet. So entstand ein über Strecken sehr intimes, aber auch komplexes Bild von Weihnachten. mehr lesen
Photo: Rikki Chan / unsplash.com / CC0
Aller guten Dinge sind zwei... und drei!
Auf vielen, vielen Zwei-Rädern und mit noch mehr Muskelkraft zum Ziel: Beim Radius-Fahrradwettbewerb ging die Goldene Fahrradklingel 2018 zum dritten Mal an die Katholische Kirche Vorarlberg! mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Patricia Begle
Welchen Wolf füttern wir?
Das Spiel mit der Angst in Politik und Gesellschaft war Thema des Gesellschafts-politischen Stammtisches am Montag dieser Woche. Die große Zahl an Besucher/innen zeigte, dass es uns alle betrifft. mehr lesen
Photo: Caroline Begle
ZEITFenster "Tod und Trauer"
Der Tod bringt unser Leben aus den Fugen. Er wirft Fragen auf: nach dem Warum, dem Wohin oder dem Wie weiter. Beantwortet werden diese Fragen nicht nur vom einzelnen Menschen, sondern auch von der Gemeinschaft. Der Umgang mit dem Tod und den Toten gehört seit Jahrtausenden zur Kultur jedes Volkes. mehr lesen