Artikel

Vorschaubild Artikel
Da geht einem das Herz auf
Jürgen Feistenauer arbeitet seit 1 ½ Jahren als Leiter der integrativen Arbeitsstruktur beim IFS. Für ihn und seine Mitarbeiter/innen ist diese Arbeit eine Berufung, in der sie viel Sinn erfahren und durch die Begegnung mit den Klient/innen immer wieder reich beschenkt werden. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Leben - wie andere auch
In der Hämmerlestraße in Gisingen bietet die Lebenshilfe Menschen mit einer Beeinträchtigung eine innovative Form des Zusammenlebens: ein Wohnprojekt mit Vorbildcharakter. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Govinda – ein Glückskind!
Govinda wurde vor fast 40 Jahren in Bregenz mit dem Down Syndrom geboren. Die Eltern sehen Govinda als Glücksfall für ihr Leben, genauso wie ihre „gesunde“ Tochter Valentina, die nur 11 Monate später zur Welt kam. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Woche für das Leben
Gespräche mit einer Inkluencerin und einem jungen Tennistalent, Überraschungspäckle, ein mobiles Spielehaus, Eröffnungsgottesdienst und der "Marsch fürs Leaba " - auch heuer bietet die "Woche für das Leben" zahlreiche Veranstaltungen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Vom Konsumdepp zum Prosumenten
Wie könnte eine Wirtschaft ohne Wachstum aussehen und wodurch schaffen wir eine gewisse Krisenrobustheit? Prof. Dr. Niko Paech, einer der bekanntesten Wachstumskritiker im deutschsprachigen Raum, diskutierte beim Gesellschaftspolitischen Stammtisch über eine Gesellschaft, die ihre Ansprüche radikal verändern muss. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Faire Ostern
Was wäre das Osterfest nur ohne Eier, Schinken, Zopf und Schokohasen? Am besten natürlich bio und fairtrade. Welchen Produkten man hier trauen kann und welchen nicht, zeigt ein Test. Also eigentlich Tests - Mehrzahl. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ein Secondhand-Eldorado in Thüringen
Wenn liebevoll beschriftete Wände den Weg zu „Klim-Bim“, „Umzücha“ und „No me Häs“ weisen, befindet man sich im Eldorado aller Secondhand-Liebhaber/innen. Vereint unter einem Dach geben das Repair-Café und das „Tauschlädele“ in Thüringen Dingen ein zweites, drittes oder viertes Leben. Carina Kraus und Sabine Klapf erzählen, warum ihnen „Häs tuscha“ so ein Anliegen ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ohne Auto geht's sich leichter
Franz Ulbing ist Krankenhausseelsorger, Vikar in Hohenems und passionierter Radfahrer. Im Gespräch mit Jürgen Mathis, Referent für einfach.fair.leben, spricht er über das Fasten, das Loslassen und die gewonnene Zeit, die der Umstieg vom Auto auf die Öffis und das Rad ihm gebracht hat. mehr lesen