Artikel

Vorschaubild Artikel
Kirche hat Zukunft
Neuland-Rundmail Nr. 33: Dankbarkeit, Inspirationen und Schönes aus dem Ländle am Beginn des neuen Schul- und Arbeitsjahres. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der neue Pfarrgemeinderatskalender 2022/23
Der druckfrische PGR Kalender mit integriertem Bibelleseplan ist da! mehr lesen
Locarno, Piazza Grande
Fest der Filmkunst - Locarno Festival 2022
Vom 3.-13. August fand in Locarno zum 75. Mal das Locarno Festival statt. In der Auswahl für den internationalen Wettbewerb standen unter anderem zwei starke österreichische Filme. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Leuchttürme und Basis:Kirche
Neuland-Rundmail Nr 32: Zwei Leuchttürme im Rückblick, Experiment Basis:Kirche, Loslassen und andere Emfpehlungen mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Erster Neu.Land!-Kurs erfolgreich abgeschlossen
Anfang Mai fand das Abschlussmodul des ersten Vorarlberger Kurses für Kirchenpionier:innen „Church in progress“ statt. 13 Teilnehmende präsentierten stolz ihre Neu.Land!-Projekte. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Frauen(vor-)bilder im Christentum und Islam
Eine christliche und eine muslimische Theologin tauschten sich in Bregenz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ChristInnen und MuslimInnen“ über ihre Frauen(vor-)bilder aus und entdeckten dabei viel Gemeinsames. Eingeladen hatten die Katholische Kirche in Bregenz, der Moscheenverein ATIP Vorarlberg und die Stadt Bregenz. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Gott ist schön und liebt das Schöne“
Der junge, muslimische Architekt Kemal Cansiz (1994) aus Dornbirn plant mit Architekt Joachim Specht eine neue Moschee für ATIB Lustenau. Hans Rapp sprach mit ihm über Moscheen, Kirchen, islamische und Vorarlberger Architektur und das Projekt der neuen Moschee. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der synodale Prozess in Vorarlberg
Vom Oktober 2021 bis April 2022 startete der Prozess der weltweiten Bischofssynode zu diesem Thema in den Diözesen und damit auch in der Diözese Feldkirch. Nach einer Beteiligungsphase bis Januar 2022 und einer gemeinsamen synodalen Sitzung von Pastoral- und Priesterrat am 8. Februar, gehen die Anliegen aus Vorarlberg nun an die Österreichische Bischofskonferenz. mehr lesen