Achtsamkeit in Eltern-Kind-Gruppen Einführung und Kostproben Mittwoch, 20. März 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr Dornbirn, Pfarrheim Hatlerdorf

Im Alltag passiert es leicht, dass wir uns in Gedanken verlieren, automatisch handeln oder ablenken, wenn wir eigentlich auf
ein Gefühl in uns achten sollten.
Achtsamkeit hilft uns, bewusst zu werden, was los ist: in uns und um uns herum (Eltern, Kinder,…)
Achtsamkeit bedeutet, innezuhalten, mir Zeit für mich selbst zu nehmen und mir selbst zuzuhören: Gefühle, meine Stimmung, meine Gedanken „hören“, wahrnehmen, spüren.
Das klingt einfach und leicht, braucht aber Übung.
Achtsamkeit mit Kindern bedeutet, mich ganz einzulassen „Mit Haut und Haar“!

Elemente der Fortbildung:
Stille-Übung, Körperwahrnehmung, Austausch und Blick auf unseren Alltag mit Kindern und Eltern in den Gruppen

Referent: Mag. Steve Heizer
Vater von drei Kindern, Pädagoge, Theologe, Achtsamkeitslehrer und langjähriger Schüler von Fred Donaldson. 16 Jahre Erfahrung in Kindergarten,
Schule und in der Elternarbeit. Autor des Buches "Kinder sind nichts für Feiglinge. Ein Übungsweg der Achtsamkeit" (Abor).

Anmeldung: Isabell Burtscher, T 05522 3485-215,
E isabell.burtscher@kath-kirche-vorarlberg.at
Kosten: € 25,-- bzw. € 15,-- für Mitarbeiterinnen des KBW, Bibliothekarinnen und LesepatInnen