Wie wir wildes Grün in den Familienalltag integrieren können.

Was macht das Hagebutte im Babybrei?

Die Kräuterwelt ist vielfältig und hat für unsere Kleinsten einiges zu bieten - auch in der kälteren Jahreszeit:
Ob in der Küche, für die Hautpflege oder als wohltuende Helfer in der Hausapotheke, sie sind einfach ein große Bereicherung im Alltag.
Bereits bei der Beikost-Einführung können Pflanzen wie beispielsweise Gänseblümchen, Hagebutte oder Giersch einfach eingesetzt werden. Für die Hautpflege eignet sich besonders gut das Stiefmütterchen, die Ringelblume oder die Rose.
Kräuter wie Lavendel, Holunder oder Kümmel sind wertvoll für die winterliche Hausapotheke.
Wie das mit wenigen Handgriffen funktioniert, welche Zutaten aus dem Küchenschrank in der Verarbeitung von Kräutern hilfreich sind und warum Pflanzen wie die Pfefferminze außer Reichweite von kleineren Kindern gehören, werden wir an diesem Abend miteinander besprechen.

Referentin

Referentin: Mag. (FH) Iris Therese Lins,
„Kräuternest – Kräuterwerkstatt für Kinder und Jugendliche“, Autorin, Kräuterpädagogin, dipl. Kräuterexpertin (FNL), Grüne Kosmetik Pädagogin, Mama eines Kleinkindes

Sei dabei

WANN: Montag, 7. November 2022
UM: 20:00 Uhr
WO: bei DIR Zuhause

Der Talk findet über das Online-Medium "Zoom" statt.
Der Meetingraum wird um 19:30 Uhr geöffnet, damit alle genügend Zeit haben sich einzuloggen.
Bitte um Anmeldung unter folgendem Link

LOGIN
Meeting-ID: 856 8812 2696
Kenncode: 253674

Wenn Sie das erste Mal über Zoom an einer Veranstaltung teilnehmen, hier eine kurze Checkliste - aber versprochen, es ist wirklich ganz einfach!

Dieser eltern.talk.online ist eine Veranstaltung der Elternbildung des Katholischen Bildungswerk Vorarlberg, unterstützt vom Land Vorarlberg.