Zeit: Samstag, 13.04.2019 von 09:00 bis 17:00
Ort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis (auf Karte anzeigen)

Das haben wir uns aber ein bisschen anders vorgestellt!

Im Alltag bleibt manchmal zu wenig Zeit für die Beziehung. Herausforderungen wie Haushalt, Kinder, Job, Geld, Umgang mit dem/der Ex-PartnerIn, … wirken sich belastend auf die ganze Familie aus. Dadurch entstehen oft Stress und Konflikte, die das harmonische Zusammenleben beeinflussen. Mangelhafte Kommunikation, Missverständnisse, Respektlosigkeit, zu wenig Unterstützung und Wertschätzung, Eifersucht, wer übernimmt welche Rolle, Ängste, … sind Punkte, die das Miteinander manchmal auf eine harte Probe stellen!

Familienleben braucht Liebe, Akzeptanz, Rücksicht, Verständnis und Ordnung!

Gemeinsam erarbeiten wir in diesem kreativen Workshop, wie eine Patchwork-Familie stressfreier und harmonischer funktionieren kann.

(Das Seminar ist auch offen für Menschen, die ein grundsätzliches Interesse an diesem Thema haben.)

Glück ist das einzige das sich verdoppelt, wenn man es teilt! "Albert Schweizer"

 

Leitung Diana Loretz, Lebens- und Sozialberaterin, Systemtherapeutin

Ludwig Loretz, Lebens- und Sozialberater

Kosten € 32,- pro Teilnehmer/Teilnehmerin

 

Anmeldung beim Ehe- und Familienzentrum

Tel. 05522/74139 oder efz@kath-kirche-vorarlberg.at