Adventsammlung 2020

"Straßenkinder in Afrika"- unter diesem Motto steht die diesjährige Adventsammlung, die den Fokus auf das Leben der Straßenkinder im Mukuru Slum in Nairobi richtet.

Die einfachen Hütten im Slum bieten kaum Schutz gegen Hitze und Regen, es fehlt an Toiletten und fließendem Wasser.Die mangelnde Hygiene verursacht Krankheiten und sich im Armenviertel vor Corona zu schützen, ist unmöglich. Rund 60.000 Kinder leben in der Hauptstadt Kenias auf der Straße. Ohne ausreichend zu essen, Chance auf Bildung. Schule oder Job. Gemeinsam mit den „Sisters of Mercy“ und unserer Partnerorganisation Mukuru Promotion Centre wollen wir das ändern. 6.500 Schützlinge erhalten Hilfe, bekommen Essen, Kleidung und können in die Schule gehen. Es gibt medizinische Betreuung und Jugendliche erhalten eine Berufsausbildung.

Sie möchten helfen?

Neben der Möglichkeit hier online zu spenden, werden in der Diözese Feldkirch im Rahmen der Adventaktion am 3. Adventsonntag (12.-13.Dezember 2020) Spenden in den Gottesdiensten gesammelt. 

  • Mit 26 Euro versorgen Sie ein Kind einen Monat lang mit Essen.
  • 80 Euro kostet die medizinische Versorgung eines Kindes bei notwendigen Spitalsaufenthalten.
  • 270 Euro finanzieren einem Kind ein Jahr Schule inklusive Kleidung, Schuhe und Schultasche.