Zeit: Heute, 03.07.2020 um 09:00 bis Sonntag, 05.07.2020 um 16:00
Ort: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast , Götzis (auf Karte anzeigen)

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie echte
Selbstfürsorge gestalten können und den Tücken
der Pseudo-Selbstfürsorge entkommen. Viel zu oft tun wir Dinge im Glauben es sei Selbstfürsorge. Wie schaffe ich es wirklich etwas für mich zu tun? Auf diese Frage möchte das Seminar Antwort geben.
Mit behutsam angeleiteten Wertimaginationen schauen wir
in Ihre wirklichen Bedürfnisse. Wertimaginationen sind bewusste Wanderungen in das Unbewusste, wo wir uns unseren wirklichen Bedürfnissen annähern können.

Referent: Andreas Böschemeyer (M.A.), Studium der Philosophie, Psychologie und Sportwissenschaften, Existenzanalytiker und Logotherapeut

Kosten: Kursbeitrag € 260,-, Vollpension € 162,80

 

Kontakt:

E-Mail: willkommen@arbogast.at

Telefon:  05523 62501-0 

Aus dem Ausland: +43 5523 62 501-0 Telefonzeiten: Mo bis Fr 8 - 11.30 und 13.30 - 16 Uhr, Sa 10 - 11.30 Uhr Fax: 05523 62501-832

Web: www.arbogast.at

Facebook: www.facebook.com/arbogast.bildungshaus