Caritasseelsorger

Termine für die Schulbesuchsaktion 2019
Freitag, 22. November, 8 - 12 Uhr

Elmar Simma
Caritasseelsorger

Elmar Simma wurde 1938 in Rankweil geboren und studierte Theologie in Innsbruck. Der heutige Caritasseelsorger  wurde 1964 zum Priester geweiht und war anschließend Kaplan in Bregenz. Bevor er die Pfarre Göfis übernahm, war er Diözesanjugendseelsorger. Elmar Simma unterrichtete in Krankenpflegeschulen und an der BAfEP (damals BAKIP). Nebenbei hält er zahlreiche Schulungen, Vorträge und ist Autor mehrerer spiritueller Bücher.

Sein Herzensanliegen

„Für den Menschen da sein, so wie es auch das Interesse Gottes ist“, das ist Elmar Simmas Leidenschaft. Deshalb sind ihm die Hospizarbeit und die Pfarrcaritas ein Herzensanliegen. Sie bedeuten für ihn Dienst am Menschen vor Ort.

Und wofür brennst du?

„Der Mensch, seine Person und das, was ihn bewegt und belastet, steht im Mittelpunkt unserer und meiner täglichen Arbeit“, so Elmar Simma. „Spiritualität und Solidarität sind untrennbar miteinander verbunden. Bei allem sozialen Handeln muss hinterfragt werden, warum wir das tun und wie wir Menschen helfen können.“ Somit ist Caritasarbeit nicht nur die Sorge um die Existenz der KlientInnen, sondern immer auch Seelsorge.