Landesrätin

Termine für die Schulbesuchsaktion 2019
Donnerstag, 21. November, 13 – 16.30 Uhr

Barbara Schöbi-Fink
Landesrätin

 Barbara Schöbi-Fink wurde 1961 geboren und studierte nach der Matura Germanistik und Theologie in Innsbruck und Graz. Als Hauptmotivation für ihr Studium gibt sie an, dass sie sich mit den „wirklich wesentlichen Fragen“ auseinandersetzen wollte. Nach einigen Jahren als Lehrerin für Deutsch und Religion und einem Doktoratsstudium hat sie als Journalistin und Moderatorin beim ORF Vorarlberg gearbeitet. Barbara Schöbi-Fink wohnt in Feldkirch, ist verheiratet und Mutter von drei (fast) erwachsenen Kindern

Politisches Engagement

Seit 2000 ist sie in politischen Funktionen aktiv, zuerst als Stadträtin in Feldkirch in unterschiedlichen Ressorts, dann als Vizebürgermeisterin, ab 2014 auch als Landtagsabgeordnete und Bildungssprecherin der ÖVP. Am 31. Jänner 2018 ist sie in die Landesregierung berufen worden, sie ist seither politisch für die Bereiche Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung, Gesetzgebung und Sport verantwortlich.

Wofür brennst du?

„Für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Wie können wir die Gesellschaft zusammenhalten? Wie kann Gemeinschaft gelingen? Das sind Fragen, die mich beschäftigen. Für mich ist der Mensch erst ganz Mensch im Du. Das treibt mich an“, so Barbara Schöbi-Fink.