Artikel

Photo: pexels.com
Schönen Sommer!
Das Team der Berufungspastoral verabschiedet sich in die Sommerpause. mehr lesen
Photo:
Einsiedeln - ein Abenteuer
Wer noch glaubt, dass Pilgern eine verstaubte Angelegenheit ist, hat sich getäuscht. Die Berufungspastoral und die Junge Kirche Vorarlberg waren gemeinsam mit Jugendlichen auf dem Weg nach Einsiedeln. mehr lesen
Photo: Corinna Peter
Hot-Spot-Talk "Spezial" in der HAK Feldkirch
Schülerinnen und Schüler diskutieren gemeinsam mit dem österreichischen Jugendbischof Stephan Turnovszky über Karriere, Gott und die Welt. mehr lesen
Photo: Mona Pexa
Schnitzel oder Gemüselasagne?
Studieren oder Arbeiten? Lernen oder Freizeit? Wasser oder Bier? Wir alle stehen täglich vor der Wahl. Doch wie entscheidet man sich für etwas – und gibt es ein Richtig oder Falsch? Beim Hot-Spot-Talk am Mittwochabend in der Uni-Pfarre in Innsbruck dachten über 50 Vorarlberger Student/innen genau darüber nach. Mit dabei: Bischof Benno Elbs. mehr lesen
Photo: Canisiuswerk
Weltgebetstag am 12. Mai
Das diesjährige Motto „Sei bereit!“ rufe christlichen Lebensstil in Erinnerung, der die ganze Existenz herausfordere, sagt Referatsbischof Wilhelm Krautwaschl. Rund um den Weltgebetstag für geistliche Berufungen laden Gottesdienste und Veranstaltungen in den Diözesen zur Mitfeier und Teilnahme ein. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Mit Erfolg zum Glück
Erfolg, Job, Geld – Diese Begriffe wurden beim 24. Hot-Spot-Talk am 26.4. im Pfarrsaal St. Martin in Dornbirn oft in einem Satz genannt. Aber auch die Wörter Glück und Zufriedenheit fielen im Zusammenhang mit Erfolg. 50 Jugendliche diskutierten nämlich mit Bischof Benno Elbs und Jurist und Theologe Johannes Berger (Leiter der Verwaltungsentwicklung im Landhaus) zum Thema „Wie viel Erfolg braucht der Mensch?“. mehr lesen
Photo: Berufungspastoral
Hot-Spot-Talk #24
Wir laden ein zum 24. Hot-Spot-Talk der Berufungspastoral am Freitag, 26. April 2019 in Dornbirn. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Reinhard Maier
Kommt jetzt die große Veränderung?
Im Oktober 2018 waren rund 270 Bischöfe aus der ganzen Welt in Rom versammelt, um zum ersten Mal über das Thema "Jugendliche" zu diskutieren. Doch was bleibt nach der Synode? mehr lesen