Spenden und Kosten

Spenden

Das Opfer beim Beerdigungsgottesdienst bleibt in der Pfarre und wird für seelsorgliche Anliegen verwendet.
Alle Spenden mit einem bestimmten Zweck gehen an die gewidmeten Institutionen. Die leere Spenderliste bekommen Sie vom Bestatter und können sie mit den Spenden ausfüllen und in Ihrer Bank abgeben. Diese überweist an die verschiedenen Institutionen und leitet die Spenderliste an das  Gemeindeblatt, zur Veröffentlichung im Spendenausweis, weiter.

Kosten der Pfarre

Die Kosten für eine Beerdigung setzen sich zusammen aus:

  • Organist und/oder Musiker
  • Mesnerdienst
  • Leichenhallenbenutzung/Reinigung
  • Abfallentsorgungsgebühren

Die Kosten sind wegen der Verwaltung der Friedhöfe und je nach gewünschter Musik unterschiedlich.
Kosten für den Bestatter und das Grab sind nicht inkludiert.

Zuständigkeit für den Friedhof und die unterschiedlichen Gräber
Friedhof Hasenfeld: Marktgemeinde Lustenau
Friedhof Kirchdorf: Pfarre Kirchdorf
Friedhof Rheindorf: Pfarre Rheindorf