Liebe Leserinnen und Leser!

Jesus sagte: „Glaubt an Gott und glaubt an mich!“ (Joh 14,1)
Die Antwort der Welt ist jedoch auch eindeutig: „Glaub an dich, denn schlussendlich bist du doch allein deines Glückes Schmied.“

Wem also vertrauen? 
Eine herausfordernde Frage, die wir, selbst wenn wir uns für gläubig halten, nicht sofort beantworten können. Denn was bedeutet es wirklich zu glauben?

Ich lade euch ein, mit mir während der WOCHE DER BEGEGNUNG dieser Frage auf den Grund zu gehen, um die Antwort darauf zu finden, wem jeder und jede ganz persönlich wirklich Glauben schenken will und was das ganz konkret dann auch bedeutet. Die WOCHE DER  BEGEGNUNG ist immer wieder neu eine Woche der Entscheidung. 

An wen glaubst Du? Und was bedeutet das für dich konkret? Herzliche Einladung, die WOCHE DER BEGEGNUNG mit uns zu feiern.

Das Programm finden Sie hier

 

Pfr. Thomas Sauter