Im Luschnouar Nostaglie-Café ischt dar „Markt der schönen Dinge“. Döüt kann ma alls botta, waach schöuo ischt. Komm ga luoga!

Eröffnung

Donnerstag, 21. November 2019

20.15 Uhr Gemeinsames Singen stimmungsvoller Adventlieder mit Michael Schwärzler und seinem Adventchörle; Keksle aus dem Backbuch „Mini beschtō Krömli”



Adventmarkt & Nostalgie-Café  

Freitag bis Sonntag, 22.-24 November 2019

LUSCHNOUAR NOSTALGIE-CAFÉ IM PFARRCENTER, 9-17 Uhr
Im Luschnouar Nostalgie-Café gibt es dieses Jahr süße und pikante Frühstücksvarianten. Man kann gut Mittagessen oder Kaffee und Kuchen genießen. Christine Waibel und ihr Team haben das ganze Pfarrcenter wieder in ein wunderbar heimeliges Café verwandelt.

Freitag: original schwäbische Maultaschen (mit verschiedenen Füllungen) mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Wienerle
Samstag: überbackene Seelen, Wienerle
Sonntag: Schweinsbraten, Knödel, suure Räba, Wienerle

MARKT DER SCHÖNEN DINGE, 9-17 Uhr
Im Markt der schönen Dinge gibt es heuer, stimmungsvoll dekoriert mit alten Kästen und Möbeln, neben Adventskränzen und diversen Gestecken auch Dekoratives, Nützliches und Praktisches sowie Gewürzmischungen von Lisa Reis.



Sonntag, 24. November 2019, 10 Uhr

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Christkönigssonntag wird der Hauptgottesdienst im Radio übertragen. 

17 Uhr „Rheindorfer Kirchenkonzerte“ 
Konzert zum Cäciliensonntag