Ich freue mich sehr, ab September in der Pfarre Kirchdorf, als Pfarrmoderator tätig zu sein...

Grüß Gott!

Ich freue mich sehr, ab September in der Pfarre Kirchdorf, Lustenau, als Pfarrmoderator tätig zu sein.

Ich bin nicht allein auf dem Weg. Gott ist stets bei mir und andere gehen mit, begleiten. Wir gehen gemeinsam auf eine offene Zukunft zu. Miteinander als Gemeinde Gottes in unterschiedlichen Färbungen, die sich vielen Herausforderungen stellen muss, weil sie Teil einer bunten Gesellschaft ist, die uns als Christinnen und Christen herausfordert. Wir sind eine Familie, deren Herz und Hände weit offen sind für Jede und Jeden, die glaubend und hoffend, fragend und suchend, enttäuscht und verlassen nach einer offenen Tür suchen. Ich freue mich schon sehr darauf mit euch allen gemeinsam im Weinberg unseres Herrn zu arbeiten. Ich bin ganz offen, noch viel von euch lernen zu dürfen und bitte um eure Hilfe und Unterstützung. Es ist mir bewusst, dass Menschen unterschiedlich sind und verschiedene Begabungen und Fähigkeiten besitzen, aber in den Verschiedenheiten unserer Persönlichkeit liegt der Reichtum menschlichen Miteinanders.

Ich glaube, dass wir einer Zukunft entgegen gehen, in der wir viel von Gott erwarten sollen und dürfen. Ohne seinen Frieden, seine Weisheit, seine Kraft, die er in uns hineinlegt, uns schenkt, ist unser Tun umsonst. Wo wir im Geist Gottes hören - was er uns sagt, tun - was zu tun ist, reden - wovon wir reden sollen, kann gelingen, was wir gemeinsam weiterführen und beginnen.

In diesem Sinne freue ich mich wirklich auf viele Begegnungen mit euch auf erfrischenden, traurigen, fröhlichen, feierlichen, leichten, steinigen und ermutigenden Wegen.

Ich bitte euch um euer Gebet und gebe das Versprechen, dass ich meinerseits für euch beten werde.

Ich wünsche euch und mir alles Gute und Gottes Segen.

Pfarrer Rosh Joseph Kalluveettil