Miniausweis

Die neuen Pickerl „2020“ sind da

… und können ab September 2019 für das kommende Jahr 2020 abgeholt werden.

Miniausweis -  wie funktioniert das?

In den Miniausweis wird der Name des Ministranten oder der Ministrantin geschrieben, dazu der Name der Pfarre und der Pfarrstempel. Der Minigruppenleiter/ die Minigruppenleiterin oder der Pfarrer unterschreibt. Die Gültigkeit des Miniausweises wird von Jahr zu Jahr verlängert durch ein Pickerl mit der aktuellen Jahreszahl.

Inhaber/innen des Miniausweises können an verschiedenen Aktionen der katholischen Jugend und Jungschar teilnehmen. Infos zu den Veranstaltungen gibt es unter: junge-kirche-vorarlberg.at/miniausweis.

So kommt ihr an den Miniausweis:

Ganz einfach. Der Minigruppenleiter / die Minigruppenleiterin ruft bei der Medienstelle an und gibt die Anzahl der benötigten Miniausweise sowie eine Lieferadresse durch. Das Team der Medienstelle verschickt die Ausweise zusammen mit einer Rechnung.

Ein Miniausweis kostet 0,70 €. Plus Versandkosten. Die Pickerl sind gratis, Versandkosten werden aber verrechnet.

So erreicht ihr die Medienstelle: Medienstelle im Diözesanhaus; Bahnhofstr. 13; 6800 Feldkirch; 05522/3485 – 142 oder – 208. medienstelle@kath-kirche-vorarlberg.at

Fragen zu Veranstaltungen: Ute Thierer 05522/3485 – 7134; ute.thierer@junge-kirche-vorarlberg.at