Zeit: Freitag, 04.02.2022 von 14:30 bis 18:00
Ort: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Götzis (auf Karte anzeigen)

In diesem Workshop lernen wir, Jugendliche für die Themen Risiko und Gefahr zu sensibilisieren, Risikosituationen bewusst und gefahrenreduzierend zu gestalten und mit dem etablierten pädagogischen Handlungs- und Kommunikationsmodell "risflecting" eine individuelle Risikobalance zu entwickeln. Ein Workshop für Gruppenleiter/innen und Multiplikator/innen in der Kinder- und Jugendarbeit.

Referent: Ernst Nagiller, diplomierter Konfliktmanager und Sexualpädagoge, ausgebildeter Referent für Sicheres Vorarlberg risiko.bewusst.erleben
Zielgruppe: Multiplikator/innen in der Jugendarbeit, Gruppenleiter/innen, Interessierte
Kosten: Der Workshop ist kostenlos!
Info & Anmeldung bei Christine Schmidle: team@junge-kirche-vorarlberg.at

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe "youkey - Schlüsselkompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" in Kooperation mit der Jungen Kirche Vorarlberg und der KPH Edith Stein statt.